Internationales Schulungszentrum

Internationales Schulungszentrum

Schulungen in Theorie und Praxis für Servicetechniker und Servicepartner weltweit. Wir schulen in Deutsch, Englisch, Spanisch, Holländisch und Französisch.

Folgende Themenbereiche können erweitert
betrachtet und geschult werden:

  • Kaffeekompetenz
  • Themen rund um Wasser und Wasserbehandlung
  • Arbeiten mit dem Planerhandbuch
  • Arbeiten mit dem Laptop / Softwareupdates der Maschinen
  • Fehlersuche/Fehlerbeseitigung
  • Präventive Jahreswartungen
  • Zertifizierungen der Techniker
  • Schulungen für den Bereich Sales/Verkauf

Unsere Themen umfassen den Aufbau,
Funktion und Arbeitsweise der:

  • Kaffeevollautomaten von Melitta und Cafina
  • Filterkaffeemaschinen
  • Kaffee-Halbautomaten (Reneka)

Die Standorte

  • Internationales Technologiezentrum Melitta in Minden, Deutschland
  • Trainingscenter Cafina in Hunzenschwil, Schweiz
  • Trainings weltweit bei unseren Partnern vor Ort

Das Team

Leitung
Urs Schulenburg

Trainer
Andreas Kaiser
Mario Kühne
Rainer Chojetzki
Thomas Burkhard
Markus Löbbering
Olivier Mathieu

Ausstattung und Ziele der Kurse

Zur qualifizierten Ausbildung eines Melitta Technikers gehören:

Basiskurse, in denen der Techniker die Technologie der Maschine versteht und die Maschine fachgerecht in Betrieb nehmen kann. Mögliche Störungen müssen erkannt und beseitigt werden können.

Aufbaukurse erfolgen nach einem Jahr Erfahrung im Feld wo dem Techniker die Wartung der Maschine näher gebracht wird sowie eine erweiterte Fehlersuche.