News

Immer aktuell informiert. Inspirationen aus der Praxis und interessante Neuigkeiten.

Schwarz-grüne Mehrwegbecher in der Unistadt

Schwarz und grün harmonieren jetzt wunderbar in den Cafés, Bistros und Mensen des Studierendenwerks Münster. Seit Mitte August gibt es dort schicke Mehrwegbecher in diesen Farben zu kaufen. Björn Schultz, stellvertretender Leiter der gastronomischen Einrichtungen, zeigt auf unserem Bild im Café Uferlos am Aasee den neuen Becher des Studierendenwerks, den die Gäste für 4,99 Euro an den Kassen der Betriebe kaufen und mitnehmen können, inclusive kostenloser Erstbefüllung.

mehr

Erna Tosberg empfiehlt: "Schnell noch nach Münster!"

Kurzentschlossene sollten sich die Skulptur Projekte Münster nicht entgehen lassen, empfiehlt Erna Tosberg, zweifache Deutsche Barista-Meisterin und Leiterin der Kaffeeschule in der Münsteraner „Röstbar“, unseren Lesern.  Noch bis zum 1. Oktober beleben 35 Werke internationaler Künstlerinnen und Künstler die gesamte Stadt durch Interaktion zwischen Kunst und öffentlichem Raum.

mehr

Das Mundgefühl ist der Schlüssel zum guten Geschmack

Dr. Steffen Schwarz betreibt eines der größten Forschungs- und Trainingszentren für Kaffee. Er ist ein leidenschaftlicher Kaffeeliebhaber, dessen Kolumne wir Ihnen gerne zur Inspiration empfehlen.

Die Haptik (Mundgefühl) ist der wohl am weitesten unterschätzte Bereich der Sensorik - während der Geschmack (Gustatorik) und der Geruch (Olfaktorik) zumindest im Bewußtsein der Menschen verankert sind, fällt der Haptik meist fast keine Beachtung zu - doch ist sie ebenso wie Gustatorik und Olfaktorik ebenso entscheidend für die Gesamtgeschmackswahrnehmung (Flavourprofil).Der Begriff Olfaktorik - vom Lateinischen „olfacere“ (etwas riechen) - bezeichnet die Geruchswahrnehmung über die Rezeptoren in Nasenraum. Es handelt sich um Wahrnehmung chemischer Reize, die über Geruchsrezeptoren in den Riechepithelien in der Schleimhaut wahrgenommen werden.

Die Geruchswahrnehmung stellt die differenzierteste und komplexeste Wahrnehmung im Bereich der Gesamtgeschmackswahrnehmung dar - Tausende verschiedene Aromen können erkannt und identifiziert werden.

mehr